Meine Name ist Britta Schmith und ich wohne zwischen München und dem Starnberger See.

Ich habe nach dem Abitur eine Hotelfachschule am Tegernsee besucht und im Anschluss eine Ausbildung als Hotelfachfrau in einem Münchner 5 Sterne Hotel absolviert. Ich war absolut vom Arbeiten in Hotels begeistert und fasziniert und habe eigentlich noch immer eine große Liebe zu tollen Hotels.

Als meine Tochter auf die Welt kam, habe ich nach ein paar Jahren zuhause versucht wieder teilzeitmäßig zu arbeiten, aber das ist in der Hotel Branche so gut wie unmöglich.

Ich habe dann angefangen im Bereich Seminarorganisation zu arbeiten, was noch ein bisschen mit Hotel/Gastronomie zu tun hatte.
Da ich dann aber alleinerziehend war, habe ich mir einen Zweitjob in der Gastronomie gesucht, was zwar neben meinem 40 Stunden Vollzeit Job und meinem Job als Mama nicht ohne war , aber es hat mir auch immer Spaß gemacht.
Da meine Tochter und ich sehr gerne verreisen war dies nur mit einem Zweitjob möglich.

Im Sommer 2015 war ich auf einem Info Abend eingeladen und habe Forever und auch Petra Bauscher kennengelernt. Ich habe an dem Abend ein Shampoo gekauft (mein aller erstes Forever Produkt) und habe dann immer mal wieder ein neues Produkt ausprobiert.

So war ich eigentlich mehrere Jahre eine treue Produkt Kundin und das Business war eigentlich nie so das Thema.

Wo ich allerdings immer voller Begeisterung dabei war, waren alle Schulungen die angeboten waren und alle Events. Die Krönung war ein Wochenende in Mayrhofen, Österreich, zu dem ich eingeladen wurde.

Wir waren eine Truppe Mädels , kannten uns so gut wie gar nicht und hatten an diesem Wochenende Spaß ohne Ende. Es gab eine legendäre Hütten Party am Abend und immer wenn wir von Mayrhofen reden, bekommen wir jetzt noch leuchtende Augen 🤩

Zu diesem Event waren wir von unserer Partnerfirma komplett eingeladen.

Als 2020 die Pandemie kam, ist mein Zweitjob von heute auf morgen komplett weggebrochen. Ich war sehr froh dass ich im Sommer vorher schon begonnen habe mir mit Forever ein Geschäft aufzubauen. Dies konnte ich natürlich auch während Corona und lockdown weiter aufbauen.

Was für mich als alleinerziehende Mutter auch noch ein Aspekt ist, der nicht zu unterschätzen ist, ist meine zu erwartende Rente. Wenn ich mir meinen Rentenbescheid anschaue und vor allem was dann wirklich als Rente übrig bleiben wird, bin ich mehr als froh mir etwas aufbauen zu können, was meine Rente deutlich aufstocken wird.

Ich bin so froh, diese Möglichkeit kennengelernt zu haben, bei der es wirklich Spaß macht zu arbeiten, es immer in unserem Team Unterstützung gibt und es einem auch ermöglicht sich persönlich weiter zu entwickeln und viele neue Menschen kennen zu lernen. Ich habe immer die Möglichkeit selber zu bestimmen wann und wieviel ich arbeite.

Es ist eine Riesen Chance für z.B. Leute aus der  Gastronomie Branche sich etwas aufzubauen was weiter läuft, auch in einer so schweren Zeit wie jetzt in der Pandemie.

Hier kannst du Britta noch ein bisschen besser kennenlernen.

Britta Schmith

Britta Schmith

Hotelfachfrau

Münchener Straße 27
82131 Gauting

Mobil: 0172 8978449
Online Shop: brittaschmith.be-Forever.de

Melde dich einfach bei mir oder buche einen Termin in unserem Online Info Café.

Klicke hier zur Terminbuchung

 

Du hast noch Fragen oder möchtest vorher noch mehr Informationen?

Dann schau doch auf unsere FAQs. Dort findest du die Geschäftspräsentation und die am häufig gestelltesten Fragen und Antworten rund um unser Geschäft.